zurück

Auge in Auge - Portraitieren mit Pastellkreide

Igor Michajlov
Freischaffender Künstler
Eines der zentralen Themen in der Kunst ist die Darstellung des Menschen. Von A – Z erklärt der Künstler die Vorgehensweise, um ein Portrait zu erstellen. Zum Üben werden verschiedene lebendige Modelle portraitiert, daher bitte keine Fotos mitbringen. Sein hier gezeigtes Portrait, gemalt von Frau Ellen Skupin, ist eine Arbeit vom Sommerakademiekurs 2019. Es geht darum, das Charakteristische einer Person zu erfassen und auf das Papier zu bringen. Ebenso ist das Spiel von Licht und Schatten, sowie die Wahrnehmung der Proportionen notwendig. Bitte mitbringen: Block mit festem Papier (für Pastellkreide geeignet) 40 x 60 cm Pastellkreide (keine Ölkreide!) Fixiermittel (kann Haarspray sein) Klammern, um den Block an einem Brett zu halten
 
Anmeldung
« vorheriger Kurs
nächster Kurs »

NEWS

 

AUGENBLICK MAL

Große Kinderaugen schauen seit dem 19. August 2019 vom Gebäude des Kreisjugendamtes auf den Straßenverkehr in der Talstraße und zum Christian von Mannlich Gymnasium.


mehr ...

AUSSTELLUNGEN / THEATER / KONZERTE / SPECIALS

 

Heimat - ein Käfig - eine Heimat

Dagmar Engels und Michael Hussmann
stellen aus:

Sonntags 14:30-17:00 Uhr in der
Burgkapelle in 54614 Schönecken


mehr ...