zurück

Improtheater - Theatersport: Fang irgendwo an!

Jens Clausen
freier Theaterpädagoge mit Leidenschaft für Spiel und Improvisation
„Wie beginne ich eine Szene? Was ist, wenn ich keine Ideen habe? Was kann ich machen, um nicht zu blockieren? Diese und andere Fragen werden uns in diesem Workshop beschäftigen. Es geht darum, aus dem Nichts Szenen zu improvisieren, auf Zuruf Vorträge zu halten und Geschichten zu erfinden. Bei diesem Workshop stehen Spontaneität, Zusammenspiel und Spaß auf der Bühne im Mittelpunkt. Entdecken Sie Ihre Talente, Ihren Witz, Ihren Einfallsreichtum und Ihre Bereitschaft Neues auszuprobieren. Vorkenntnisse aus dem Theater sind nicht notwendig, aber auch nicht schädlich. Eigentlich brauchen Sie nur Spiellust, Mut und etwas Knowhow. Letzteres werden wir uns über Übungen, Spiele und Theaterspiele aneignen, um erste Schritte in Richtung Aufführung zu gehen. Gemeinsam erproben wir, wie Improvisationstheater funktioniert. Bitte bequeme und „bewegungsfreundliche“ Kleidung mitbringen (für die Aufführung möglichst schwarz oder einfarbig). Die Woche richtet sich an „Anfänger“ oder an „Fortgeschrittene“, die sich noch einmal mit den Grundlagen auseinandersetzen wollen.
 
Anmeldung

Workshop Nr. S43-2401
22.07.2024 - 26.07.2024
Mo-Fr 10:00-17:00 Uhr
Blieskastel: Grundschule, Franz-Karl-Schule, Von-der-Leyen-Gymnasium, Orangerie, Schlosskirche.
Begrüßung in der Aula, Büro und Bistro in der Grundschule
Freie Plätze: 1
Anmelden ...
Kursgebühr: 200,-€,
« vorheriger Kurs
nächster Kurs »

NEWS

 

ARTefix Kunst und Kinder-ARTelier 89 Blieskastel: Einweihung am 01. Juni

Willkommen zur Einweihung unseres Kunst- und Kinder ARTeliers am 01. Juni ab 11:00 Uhr
Am Luitpoldplatz 2, Blieskastel

Zu Gast Kultusministerin Christine Streichert-Clivot

Ein buntes Programm wartet dort auf Kinder und Erwachsene, Tombola ohne Nieten!


mehr ...

Ausbildung Theaterpädagogik nach BuT startet neu

ARTefix bietet 2024 einen neuen Ausbildungsgang "Grundlagen Theaterpädagogik" an.
Theaterpädagogische Methoden schulen vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten und schaffen nachhaltig persönliche und künstlerische Erfahrungen und kreative Prozesse.
Die zweijährige berufsbegleitende Fortbildung wird nach Richtlinien des Bundesverbandes Theaterpädagogik durchgeführt und ist förderfähig durch Bildungsgutschein.
Neugierig? Wir informieren Sie gerne, bitte eine kurze Mail an artefix.ev@t-online.de


mehr ...

ARTefix in zwei "Kultur macht stark" Projekten

Im Januar starteten zwei Projekt über das Bundesprogramm Kultur macht stark.

Projektträger ARTefix: "Gemeinsam - Verschieden"


mehr ...

ARTefix in zwei "Kultur macht stark" Projekten

Im Januar starteten zwei Projekt über das Bundesprogramm Kultur macht stark.
In Kooperation mit der LAG-Tanz Saar: "Medien - was macht ihr mit mir?"


mehr ...

AUSSTELLUNGEN / THEATER / KONZERTE / SPECIALS