zurück

Grundlagen Zeichnen

Martina Diederich
Freischaffende Malerin/Grafikerin
Dieser Kurs will dem Teilnehmer einen fundierten Zugang zum freien Zeichnen öffnen und vielleicht sogar den Weg zu einer „eigenen Handschrift“ finden helfen. Das Erlernen und Beherrschen der Grundlagen ist von jeher die Basis allen künstlerischen Gestaltens. Entsprechend breitgefächert wird es dabei um Fragen der Bildgestaltung, Komposition und Perspektive gehen, als auch um Probleme der zeichnerischen Umsetzung etwa von Körperlichkeit, verschiedenen Lichtsituationen oder Oberflächengestaltung (Texturen) mittels Schraffur und anderen Techniken. Gezeichnet wird „dinglich“, d.h. nach Objekten aller Art und freier Wahl – bei gutem Wetter auch gerne im Freien. Material: Bleistifte verschiedener Härtegrade (2H – 4B), Knetradierer, Radiergummi, Kohle, Farbstifte, sowie Material nach persönlicher Vorliebe, Klebeband (Tesakrepp o.ä) Papier: Zeichenpapier/-karton Din A3/A2 und größer, Skizzenblock, etc…..
 
Anmeldung

Workshop Nr. S08-1902
15.07.2019 - 19.07.2019
Mo-Fr 10.00-17.00 Uhr
Grundschule, Franz-Karl-Schule, Von-der-Leyen-Gymnasium, Orangerie, Schlosskirche.
Begrüßung in der Aula, Büro und Bistro in der Grundschule
Freie Plätze: 6/8
Anmelden ...
Kursgebühr 180.-€ zzgl. Material
« vorheriger Kurs
nächster Kurs »

NEWS

AUSSTELLUNGEN / THEATER / KONZERTE / SPECIALS