zurück

Kalligrafie für Fortgeschrittene: DAS KALLIGRAFISCHE BACKBUCH

Katharina Pieper
Dipl. Designerin, Schriftkünstlerin
Nach dem Erfolg unseres kalligrafischen Kochbuches, dessen kalligrafisch geschriebene Rezepte im Wesentlichen in der Sommerakademie 2015 entstanden sind, werden wir in diesem Jahr ein kalligrafisches Backbuch erstellen. In allen nur erdenklichen Schriften, die mit Zeichnungen, Illustrationen, Initialen und farbiger Gestaltung kombiniert werden können, schreiben wir Backrezepte für süßes und herzhaftes Gebäck. In diesem Jahr werden die Rezepte direkt im Original im Format DinA3 angelegt. Die fertig kalligrafierten Rezepte werden zusammengestellt und als Buch in der Katharina Pieper Edition erscheinen. Dieser Kurs richtet sich an erfahrene und versierte Kalligrafen, die sich mit den kalligrafischen Schriften und Techniken gut auskennen. Materialliste: Kalligrafische Grundausrüstung mit Bandzug, Spitz-, Redis- und Ziehfedern; Tinte, Holzbeize, Gouache, Aquarellfarbe, Buntstifte, Fineliner (schwarz und farbig, verschiedene Breiten), Brush Pens, Pilot Parallel Pens, Pinsel, Näpfchen oder Palette zum Anrühren von Gouache und anderen Farben: Papier im Format DinA3, z. B. Lana 220 g, Dorée Zeichenblock und andere gute Papierqualitäten. Einfachere Papiere, ebenfalls in DinA3 für Skizzen und zum Vorschreiben; Zeichenbrett, Zeichendreieck. Backrezepte, vorzugsweise aus eigener Kreation.
 
Anmeldung

Workshop Nr. S30-2001
13.07.2020 - 17.07.2020
Mo-Fr 10.00-17.00 Uhr
Grundschule, Franz-Karl-Schule, Von-der-Leyen-Gymnasium, Orangerie, Schlosskirche.
Begrüßung in der Aula, Büro und Bistro in der Grundschule
Freie Plätze: 0/9
Anmelden ...
Kursgebühr 185.-€ zzgl. Material
« vorheriger Kurs
nächster Kurs »

NEWS

 

Wir haben geöffnet und Stand heute findet die Sommerakademie statt

Die geplanten Kurse finden statt, für die verschobenen Kurse haben wir zum Teil neue Termine gefunden.
Die Hygienevorschriften werden in Homburg und auch in der Sommerakademie eingehalten.


mehr ...

 

Theaterpädagogik – berufsbegleitende Fortbildung startet wegen des Virus erst im Mai

Die Freie Kunstschule Saarpfalz e.V. ARTefix bietet diese Fortbildung wieder ab 2020 an, Starttermin ist der 16. Mai, Anmeldungen sind noch möglich. Der Bildungsgang sowie der Abschluss und die Institution sind durch den Bundesverband Theaterpädagogik e.V. (BuT) anerkannt. Dieser Kurs eignet sich für alle, die Theaterpädagogik als zusätzliches Element in ihren bislang ausgeübten Beruf integrieren wollen, wie PädagogInnen, LehrerInnen, ErzieherInnen, TrainerInnen, Personen in helfenden Berufen und künstlerisch Tätige, aber natürlich auch für alle Theater- und Tanzinteressierten.


mehr ...

 

Noch mehr Stoff - für Erwachsene

Stoff als kreatives Material begeistert immer mehr Kreative um damit wunderbare Kunstwerke herzustellen. Für Textilkünstler*Innen und für die, die es noch werden wollen, gibt es in der Sommerakademie in Blieskastel gleich zwei neue Angebote unter der Leitung von Pia Welsch.
Der Wochenendkurs „Astgabeln – eine kreative Dekoration für Haus und Garten“ sowie der 5-tägige Wochenkurs "Fototransfer auf Stoff"


mehr ...

AUSSTELLUNGEN / THEATER / KONZERTE / SPECIALS