zurück

Kalligrafie: Irisch- Angelsächsische Halbunziale

Brigitte Jenner
Kalligrafin
Der Kurs ist geeignet für Anfänger:innen und Teilnehmer:innen, die bereits kalligrafische Erfahrungen haben. Die karolingische Irisch-angelsächsische Halbunziale ist eine Minuskelschrift (nur Kleinbuchstaben). In dieser Schrift wurde das Book of Kells geschrieben. Es ist die Schrift der Britischen Inseln. Die Schrift ist auch heute noch sehr gut lesbar. Wir werden in dem Kurs zuerst die Grundformen der Irisch-angelsächsischen Minuskel erlernen und die Schrift in einigen Variationen schreiben. Mit verschiedenen Federn werden Texte gestaltet. Aus einem Text werden wir eine Schriftlandschaft erarbeiten. Arbeitsmaterial: Schreibunterlage z.B. Zeitungen, Papier zum Beschreiben, das nicht zu glatt ist z.B. Lana Dessin, 3 Ährenblock oder vergleichbares Papier, wenn vorhanden schwarzes Papier, Bleistift 2 oder 2B, Lineal oder Geodreieck, Lappen oder Küchenkrepp, Wasserglas, als Schreibflüssigkeit eignet sich Tinte, Holzbeize oder Gouache und auch Seidenmalfarbe, Federhalter, Bandzugfedern verschiedener Breite (1mm, 2mm,3mm) (Knet-)Radiergummi, Lieblingtexte, Gedichte. Die fortgeschrittenen Teilnehmer:innen bringen bitte wenn vorhanden, Bandzugfedern in verschiedenen Breiten von 1/2mm – 5mm mit. Soweit vorhanden sollten Automatikpens, Rulingpens und Balsaholz mitgebracht werden, verschiedenes Papier zum Beschreiben im Format DIN A3, schwarzes Papier und weiße Gouache.
 
Anmeldung

Workshop Nr. S80-2401
15.07.2024 - 19.07.2024
Mo-Fr 10:00-17:00 Uhr
Blieskastel: Grundschule, Franz-Karl-Schule, Von-der-Leyen-Gymnasium, Orangerie, Schlosskirche.
Begrüßung in der Aula, Büro und Bistro in der Grundschule
Freie Plätze: 1
Anmelden ...
Kursgebühr 200,-€ zzgl. Materialkosten
« vorheriger Kurs
nächster Kurs »

NEWS

Ausbildung Theaterpädagogik nach But startet neu

Am 27. April 2024 findet ein Aufnahmeworkshop in Saarbrücken in der Breite 63 statt, am 25. Mai 2024 beginnt die neue Ausbildung.


mehr ...

 

ARTefix Kunst und Kinder-ARTelier Blieskastel öffnet am 2. April seine Türen

Endlich ist es soweit: ARTefix hat Räume in Blieskastel

Am Luitpoldplatz 2

Ein buntes Programm wartet dort auf Kinder und Erwachsene


mehr ...

ARTefix in zwei "Kultur macht stark" Projekten

Im Januar starteten zwei Projekt über das Bundesprogramm Kultur macht stark.

Projektträger ARTefix: "Gemeinsam - Verschieden"


mehr ...

ARTefix in zwei "Kultur macht stark" Projekten

Im Januar starteten zwei Projekt über das Bundesprogramm Kultur macht stark.
In Kooperation mit der LAG-Tanz Saar: "Medien - was macht ihr mit mir?"


mehr ...

AUSSTELLUNGEN / THEATER / KONZERTE / SPECIALS