WER IST ARTefix ?

ARTefix - die Freie Kunstschule Saarpfalz ist eine als gemeinnützig anerkannte Einrichtung zur Förderung kultureller Zwecke. Träger ist der eingetragene Verein "ARTefix Freie Kunstschule Saarpfalz e.V." Ziel des Vereins ist die Verbesserung der regionalen Angebote, das künstlerisch-kreative Tun und Lernen betreffend, und zwar für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. ARTefix ist kein Forum für Kleinkunst, sondern ein Ort, an dem Sie ihre Kreativität, Ihre Lust am Gestalten, Ihre handwerkliche Begabung, kurz: Ihre musischen Talente ausleben, wieder entdecken oder fördern können. Dies geschieht im wesentlichen durch vier Projektgruppen.


Der Vorstand: Dr. Eva-Maria-Schaarschmidt-Kohl (2. Vorsitzende, links),
Brigitte Adamek-Rindlere (1. Vorsitzende,rechts)

Die freundlichen Macherinnen, Planerinnen, Organisatorinnen von ARTefix
Veronika Kiesel (Schulleiterin, links) und Monika Finsterer

Was bietet ARTefix:

  • Angebote auf dem Gebiet des künstlerisch-kreativen Lernens und Schaffens
    für Kinder, Jugendliche und Erwachsen
  • Kurse und Wochenend-Workshops für alle
  • berufsbegleitende Fortbildung Theaterpädagogik
  • Projekte im Kinder- und Jugendbereich
  • Sommerakademie in Blieskastel in den ersten drei Wochen der saarländischen Sommerferien
  • Vermittlung von Projekten und DozentInnen
  • Für Kinder in den Schulferien in Schulen/Kindergärten Vermittlung von DozentInnen und Projekten

1. Kurse und Workshops in Homburg:
Ein vielfältiges Angebot an Kursen - von den klassischen Fächern über das Kunsthandwerk bis zur darstellenden Kunst - im Verlauf des Jahres, unterteilt in drei Abschnitte (Tertiale) für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

2. ARTefix kommt in die Schule
Die Dozenten von ARTefix gehen in die Schulen, Kindergärten, Seniorenheime..., um dort das zu unterweisen, was gewünscht wird und von der Institution selbst nicht realisiert werden kann - schnell, kostengünstig, unbürokratisch. Vermittlung von Dozent/Innen zur Durchführung von Kunstprojekten.

3. Sommerakademie in Blieskastel

Während der ersten drei Wochen der Sommerferien bietet ARTefix in Blieskastel ein umfangreiches kreatives Kursprogramm in schöpferischer Atmosphäre rund um die historische Orangerie und ihren Barockgarten.

4. Grundausbildung zur Theaterpädagogik
Einen vierten Bereich haben wir seit 2014 geschaffen mit der berufsbegleitenden Grundausbildung zur Theaterpädagogik. Start der Ausbildungsgänge alle zwei Jahre, die Ausbildung geht über 24 Monate.

Sie möchten Mitglied werden?
Hier finden Sie das entsprechende Formular zum Download: Beitrittserklärung (PDF)


NEWS

 

Zwei kostenlose Projekte starten noch im Oktober

IHR HABT DIE WAHL

Wollt ihr mit uns (Theater) spielen, Geschichten erfinden, Spaß haben?
Für Kinder ab 6 Jahren

Susanne Kempf wird sich einmal pro Woche, und zwar immer montags ab 16:00 Uhr im Missionshaus in Breitfurt treffen und mit euch „Theater“ machen. Da wird gespielt, gesungen, gemalt, erzählt… ganz wie ihr wollt.

Wann:Im Neuen Jahr geht's weiter am 17. Januar, 16:00 bis 18:00 Uhr
Wo: Missionshaus, Bliesdalheimerstr. 55, 66440 Breitfurt

BÖCKLINSTRASSE - MEHR ALS NUR WOHNEN

Ein Projekt für ALLE - von klein bis groß und jung bis alt
Wir wollen gemeinsam (Theater) spielen, bauen, nähen, malen, basteln, ins Theater gehen und Feste feiern!
Start ist am Montag, 25. Oktober 10:00 Uhr
bis zum 29. Oktober treffen wir uns jeden Tag auf dem Schulhof der Langenäckerschule, Eingang Böcklingstraße, von 10:00 bis 14:00 Uhr.


mehr ...

 

30 Jahre Artefix Sommerakademie – Feierakt gelungen Freitag, 6. August, am Kloster Blieskastel und der Pilgerrast

Was für eine Bilanz: 30 Jahre ARTefix. 30 Jahre Sommerakademie. Das Original 3.0, wie es die Organisatoren nannten, denn die Freie Kunstschule Saarpfalz aus Homburg war die erste, die als gemeinnütziger Verein ein Angebot an Kunst- und Musikkursen bot.


mehr ...

AUSSTELLUNGEN / THEATER / KONZERTE / SPECIALS