zurück

TANZWEGE Tanzimprovisation & Performancetraining


Tanzimprovisation weckt einen intuitiven Geist, um mit sich selbst und Situationen flexibler umzugehen. Performancetraining schafft Klarheit nach innen und nach außen.
In dem Workshop bietet Nieves Chacon eine breite Palette von Übungen, wodurch die TeilnehmerInnen angeregt werden:
• Wege und Prinzipien aus Tanzimprovisation und Performance individuell oder in kleinen
Gruppen auszuprobieren
• das eigene Bewegungsrepertoire (wieder) zu entdecken, zu erweitern und dabei mehr
Körperbewusstsein zu entwickeln

Leitfragen zur der Arbeit von Nieves sind u.a.:

• Wodurch können mühelos (neue) Bewegungen entstehen?
• Was passiert mit der Bewegung, wenn unser Fokus sich verändert?
• Wie können wir äußere und innere Grenzen ästhetisch nutzen?
• Wie können gemeinsame Choreographien ohne Wettkampf, ohne Mühe erarbeitet
werden?

Die natürliche Folge daraus ist es, dass alle Beteiligten viel Inspiration, neue Erkenntnisse,
erfrischende Freude und ein warmes Gefühl in den Alltag und in ihre Beziehungen mitnehmen.

28.-29. November 2020, Samstag 11:00-17:00, Sonntag 10:00-16:00 Uhr
Eine StundePause,  Kurs-Nummer H45-2001

zurück