zurück

Zwischen Leichtsinn und Schwerkraft Body-Mind Centering® Somatische Gestaltung und Tanz

Cornelia Budde
Tanzsoziotherapeutin, Practitioner of Body-Mind-Centering
Sind wir in unserem Körper zu Hause, fühlen wir uns verbunden und bis in jede Faser hinein lebendig. In dieser Woche wecken wir schlummerndes Körperwissen und nutzen unsere Erfahrungen als Quelle künstlerischen Ausdrucks. Mit geführten Köerperreisen, freier Bewegung mit und ohne Musik, anatomischem Grundlagenwissen, Stimme und bildnerischer Gestaltung mit unterschiedlichen Materialien erkunden wir die vielfältig ineinandergreifenden Strukturen unseres Körpers. Spielerisch, jenseits von richtig und falsch tauchen wir ein, in die Erfahrung des Augenblicks. Bewegt von der Leichtigkkeit und Klarheit unserer Knochen, gehalten von der Schwerkraft und erfüllt von der Vitalität unserer Organe entfaltet sich ein Tanz zwischen Himmel und Erde. Im Erstaunen über die Kraft und Schönheit des Wunderwerks Körper begegnen wir unserer Einzigartigkeit und dem, was uns als Menschen mit allem Lebendigen verbindet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte Bewegungskleidung, Arbeitskittel, warme Socken, eine (Yoga-)Matte und eine Decke und ein Sitzkissen mitbringen. Materialkosten: 25 €
 
Anmeldung

Workshop Nr. S91-2201
25.07.2022 - 29.07.2022
Mo-Fr 10:00-17:00 Uhr
Grundschule, Franz-Karl-Schule, Von-der-Leyen-Gymnasium, Orangerie, Schlosskirche.
Begrüßung in der Aula, Büro und Bistro in der Grundschule
Freie Plätze: 0/9
Anmelden ...
Kursgebühr 200.-€ zzgl. 25.-€ Materialkosten
« vorheriger Kurs
nächster Kurs »

NEWS

 

Neue Bistro-Betreiber mit neuem Konzept

Die Firma Pirrung leitet ab diesem Jahr das Bistro der Sommerakademie. Die NEUIGKEITEN bitte lesen.


mehr ...

 

Vorfreude auf die 31. Sommerakademie in Blieskastel – noch wenige Plätze frei

In wenigen Wochen startet die 31. Saarpfälzische Sommerakademie auf dem Schlossberggelände rund um die Orangerie in Blieskastel.


mehr ...

 

Mit Leib und Seele - Lieder aus Georgien mit Charlotte Paashaus in der Sommerakademie

Charly bietet für den Chor in der dritten Woche ein ganz besonderes Programm an, an dem auch Sängerinnen und Sänger mit wenig Chorerfahrung, aber viel Freude an Stimme und Klang viel Freude haben werden: Lieder aus Georgien.
Die ursprünglich geplante "Misa Flamenca" wird Thema der Sommerakademie 2023 sein.


mehr ...

AUSSTELLUNGEN / THEATER / KONZERTE / SPECIALS