zurück

ONLINE-KURS: Absichtlicher Zufall – Kreative Kräfte freisetzen!

Bokta Obradovic
freie Künstlerin, Bachelor Bildhauerei auf der FLU Belgrad, Master Freie Kunst auf der HBK Saar
In diesem Online-Kurs folgen wir der Spur der französischen Surrealisten und ihren Methoden zur Entfaltung kreativer Fähigkeiten. Wir setzen verschiedene malerische und zeichnerische Techniken ein, um unsere Köpfe und Hände zum Tanzen zu bringen: Kleksographie, automatisches Malen, Cadavre Exquis, Zeichnen mit geschlossenen Augen und viele mehr. Wir werden uns darauf konzentrieren, künstlerische Blockaden zu überwinden, Perfektionismus zu vergessen und die Angst vor dem leeren Blatt zu besiegen. Online-Kurs. Eine gute Internetverbindung und Mikrofon/Headset notwendig. Kamera ist optional. Material: Bleistifte, Filzstifte, Zeichentusche, Pinsel, dickeres Papier (150+ g/m2); optional auch: Acrylfarben, Aquarellfarben, Buntstiften
 
Anmeldung

Kurs Nr. H50-2101
8 Termine ab 06.02.2021
Sa 14:00-15:30 Uhr
Auf den Schulhof fahren und links halten. Holztreppe oder Schräge hinunter, durch die Holztür: Linke Tür Töpferwerkstatt, rechte Tür Atelier, Schmuckwerkstatt und Büro.
Freie Plätze: 10/10
Anmelden ...
Kursgebühr 50,00€

Kurs Nr. H50-2102
8 Termine ab 17.04.2021
Sa 14:00-15:30 Uhr
Auf den Schulhof fahren und links halten. Holztreppe oder Schräge hinunter, durch die Holztür: Linke Tür Töpferwerkstatt, rechte Tür Atelier, Schmuckwerkstatt und Büro.
Freie Plätze: 10/10
Anmelden ...
Kursgebühr 50,00€
« vorheriger Kurs
nächster Kurs »

NEWS

 

Wir haben bis 14. Februar 2021 geschlossen

Wegen Corona und der Verschärfung des 2. Lockdown müssen wir nun noch länger zu lassen. Aber per Mail und Telefon sind wir (fast) immer erreichbar.


mehr ...

 

Neues Projekt: Biosphäre - klein bis gross -

Für das Projekt „Biosphäre klein bis groß“ suchen ARTefix (Organisation, Anmeldung & Kommunikation) und Hannah Mevis (künstlerische Leitung) TeilnehmerInnen im Alter von 10 bis 17 Jahren.
Das gemeinsame Ziel ist es, unserer direkten Umgebung im UNESCO-Biosphärenreservat durch verschiedenste Aktivitäten mit Neugierde und Respekt näherzukommen. Zunächst geht es darum, das Gleichgewicht des Reservats nachzuvollziehen, bevor wir dann dazu übergehen, gesammeltes Wissen mithilfe von künstlerischen Mitteln zu inszenieren und/oder festzuhalten.


mehr ...

AUSSTELLUNGEN / THEATER / KONZERTE / SPECIALS