zurück

NANAS und ENGEL

Ulla Koltes-Klein
freischaffende Künstlerin
NANAS - Sinnbild alles Weiblichen und Schönen. NANAS bunt, erotisch, üppig geballte Frauenpower, kraftvoll, rund. Wir lassen uns inspirieren von der Künstlerin Niki de Saint Phalle und modellieren eigene Nana aus Draht und Pappmaché. Dieses Mal machen wir kleinere Nanas (ca. 1m) für drinnen und ENGEL. Im Prinzip bekommen die Nanas dann Flügel und werden zu Engeln. Grundkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: 20 Tageszeitungen, Seitenschneider, mittl. Hammer, Zollstock, altes Bettlaken, mittleres Kissen zum Polstern, Tischabdeckung (Plastik), Schere, 1 mittlere. Plastikschüsseln, Fön, Verlängerungskabel, Pinsel (kleine), 1 gr. Pinsel, Bleistift, Edding 1,5-3mm, dünne Stoffhandschuhe, 2 Marmeladengläser, 5 Deckel von Marmeladengläsern für die Farben. Materialkosten: 35€ + 15€ Ständer.
 
Anmeldung
« vorheriger Kurs
nächster Kurs »

NEWS

 

AUGENBLICK MAL

Große Kinderaugen schauen seit dem 19. August 2019 vom Gebäude des Kreisjugendamtes auf den Straßenverkehr in der Talstraße und zum Christian von Mannlich Gymnasium.


mehr ...

AUSSTELLUNGEN / THEATER / KONZERTE / SPECIALS

 

Heimat - ein Käfig - eine Heimat

Dagmar Engels und Michael Hussmann
stellen aus:

Sonntags 14:30-17:00 Uhr in der
Burgkapelle in 54614 Schönecken


mehr ...