zurück

Die menschliche Figur – Zeichnen und Malen nach Modell

Martina Diederich
Freischaffende Malerin/Grafikerin
In diesem Kurs werden die Teilnehmer die Möglichkeit haben, spielerisch und ohne Druck das Zeichnen und/oder Malen der menschlichen Figur auszuprobieren und zu üben und dabei unterstützt und ermutigt zu werden. Mit Übungen werden sehr gut das Sehen und das Begreifen von Proportionen geschult, wichtig als Grundlage für viele Bereiche künstlerischen Gestaltens. Anfänger oder Geübte, Zeichner und/oder Maler: alle profitieren von der Herausforderung, das Modell proportional zu erfassen und auf die Zeichen- oder Malfläche umzusetzen. Die Zeichnung wieder räumlich erscheinen zu lassen, üben wir durch den Einsatz von Schraffur und Farbe. Verschiedene Techniken, Materialien und Herangehensweisen können erprobt, geübt und verfeinert werden: schnelles Skizzieren, bedächtiges Zeichnen, kurze und lange Posen der Modelle kommen zum Einsatz. In der Gruppe oder im Einzelgespräch wird angeboten, die Erfahrungen zu besprechen und sich auszutauschen. Bitte mitbringen: Zeichen und/ oder Malmittel (außer Ölfarbe) nach eigener Vorliebe: Stifte unterschiedlicher Härtegrade, Kohle, Kreiden, Tusche, Acryl, Gouache, Pinsel, alle Untergründe von Skizzenpapier, Packpapier, Zeichenkarton (gerne große Formate und vor allem sehr viel Papier) bis hin zur Leinwand in verschiedenen Größen, Klebeband zum fixieren…
 
Anmeldung
« vorheriger Kurs
nächster Kurs »

NEWS

 

AUGENBLICK MAL

Große Kinderaugen schauen seit dem 19. August 2019 vom Gebäude des Kreisjugendamtes auf den Straßenverkehr in der Talstraße und zum Christian von Mannlich Gymnasium.


mehr ...

AUSSTELLUNGEN / THEATER / KONZERTE / SPECIALS

 

Heimat - ein Käfig - eine Heimat

Dagmar Engels und Michael Hussmann
stellen aus:

Sonntags 14:30-17:00 Uhr in der
Burgkapelle in 54614 Schönecken


mehr ...