zurück

Die menschliche Figur – Zeichnen und Malen nach Modell

Martina Diederich
Freischaffende Malerin/Grafikerin
In diesem Kurs werden die Teilnehmer die Möglichkeit haben, spielerisch und ohne Druck das Zeichnen und/oder Malen der menschlichen Figur auszuprobieren und zu üben und dabei unterstützt und ermutigt zu werden. Mit Übungen werden sehr gut das Sehen und das Begreifen von Proportionen geschult, wichtig als Grundlage für viele Bereiche künstlerischen Gestaltens. Anfänger oder Geübte, Zeichner und/oder Maler: alle profitieren von der Herausforderung, das Modell proportional zu erfassen und auf die Zeichen- oder Malfläche umzusetzen. Die Zeichnung wieder räumlich erscheinen zu lassen, üben wir durch den Einsatz von Schraffur und Farbe. Verschiedene Techniken, Materialien und Herangehensweisen können erprobt, geübt und verfeinert werden: schnelles Skizzieren, bedächtiges Zeichnen, kurze und lange Posen der Modelle kommen zum Einsatz. In der Gruppe oder im Einzelgespräch wird angeboten, die Erfahrungen zu besprechen und sich auszutauschen. Bitte mitbringen: Zeichen und/ oder Malmittel (außer Ölfarbe) nach eigener Vorliebe: Stifte unterschiedlicher Härtegrade, Kohle, Kreiden, Tusche, Acryl, Gouache, Pinsel, alle Untergründe von Skizzenpapier, Packpapier, Zeichenkarton (gerne große Formate und vor allem sehr viel Papier) bis hin zur Leinwand in verschiedenen Größen, Klebeband zum fixieren…
 
Anmeldung
« vorheriger Kurs
nächster Kurs »

NEWS

 

TANZWEGE Tanzimprovisation & Performancetraining

Tanzimprovisation weckt einen intuitiven Geist, um mit sich selbst und Situationen flexibler umzugehen. Performancetraining schafft Klarheit nach innen und nach außen.
In dem Workshop bietet Nieves Chacon eine breite Palette von Übungen, wodurch die TeilnehmerInnen angeregt werden:
• Wege und Prinzipien aus Tanzimprovisation und Performance individuell oder in kleinen
Gruppen auszuprobieren
• das eigene Bewegungsrepertoire (wieder) zu entdecken, zu erweitern und dabei mehr
Körperbewusstsein zu entwickeln


mehr ...

 

NEU: Goldschmieden und Schmuckgestaltung Intensivlehrgang

Goldschmieden und Schmuckgestaltung Intensivlehrgang/Vorpraktikum/Berufsgrundlehrgang

Für angehende Schmuckschaffende – durch Wochenendseminare auch berufsbegleitend möglich


mehr ...

 

NEU: Die kleine Auszeit am Dienstag Morgen

Mit Nadel, Faden und Stoffstückchen werden wir uns auf die Welt des entspannten Stickens einlassen. Gerne wird das auch als "Stitchmeditation" bezeichnet, denn wir wollen dabei zur Ruhe kommen, achtsam arbeiten und unserer Kreativität freien Lauf lassen.


mehr ...

AUSSTELLUNGEN / THEATER / KONZERTE / SPECIALS