zurück

Theater-Pädagogik: Pantomime Grundlagen - Wochenendworkshop

JOMI - Michael Kreutzer
Pantomime mit Diplom
Pantomime macht nicht nur Spaß, sie fördert auch das Körperbewusstsein und die körperliche Bewegung, sie schult ebenso die Beobachtungsgabe und die Vorstellungskraft. Sie lernen, mit Hilfe von Mimik und Gestik, Gegenstände und Handlungsabläufe sichtbar zu machen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, in der Sie sich gut bewegen können und Gymnastikschuhe (Schläppchen) mit Ledersohle, keine rutschfesten Schuhe – Strümpfe tun es zur Not auch. Dieser Kurs ist Bestandteil der berufsbegleitenden Theaterpädagogik-Ausbildung und wird auf die Pflichtstundenzeit angerechnet. Alle Teilnehmer erhalten auf Wunsch zum Ende des Kurses ein Nachweiszertifikat.
 
Anmeldung
« vorheriger Kurs
nächster Kurs »

NEWS

 

AUGENBLICK MAL

Große Kinderaugen schauen seit dem 19. August 2019 vom Gebäude des Kreisjugendamtes auf den Straßenverkehr in der Talstraße und zum Christian von Mannlich Gymnasium.


mehr ...

AUSSTELLUNGEN / THEATER / KONZERTE / SPECIALS

 

Heimat - ein Käfig - eine Heimat

Dagmar Engels und Michael Hussmann
stellen aus:

Sonntags 14:30-17:00 Uhr in der
Burgkapelle in 54614 Schönecken


mehr ...