zurück

Ganz schön verfilzt!

Marina Beyer
Künstlerin und Kreativberaterin
"Filz" - für viele eine Vorstellung von grauen Filzpantoffeln oder bunten, industriell gefertigten Stoffvierecken. Hand gefertigter Filz ist aber viel mehr und etwas völlig anderes. Er besteht aus in gesponnenen Wollvlies, das zuvor gewaschen, kardiert und zum Teil gefärbt wurde. Nun beginnt für uns das Filzen. Wir verbinden Wolle mit Wolle, oder auch Wolle mit Seide. In diesem Kurs lernen Sie die verschiedenen Filztechniken und stellen eigene Modelle (Taschen, Hüte, Tischläufer, Kleidungsstücke und, und, und ...) nach Ihren Vorstellungen her. Diese Woche und auch das Wochenende sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Bei Interesse kann auch Wolle selbst gefärbt werden. Sie werden sehen, das Filzfieber lässt Sie nicht mehr los. Etwa 2 Wochen vor Kursbeginn findet ein Vortreffen statt bzw. eine telefonische Absprache über Materialien etc.
 
Anmeldung

Workshop Nr. S16-2102
26.07.2021 - 30.07.2021
Mo-Fr 10:00-17:00 Uhr
Grundschule, Franz-Karl-Schule, Von-der-Leyen-Gymnasium, Orangerie, Schlosskirche.
Begrüßung in der Aula, Büro und Bistro in der Grundschule
Freie Plätze: 7/8
Anmelden ...
Kursgebühr 190.-€, zzgl. Material
« vorheriger Kurs
nächster Kurs »

NEWS

 

Neues Projekt: Biosphäre - klein bis gross - START 06.04.

Für das Projekt „Biosphäre klein bis groß“ suchen ARTefix (Organisation, Anmeldung & Kommunikation) und Hannah Mevis (künstlerische Leitung) TeilnehmerInnen im Alter von 10 bis 18 Jahren.
Das gemeinsame Ziel ist es, unserer direkten Umgebung im UNESCO-Biosphärenreservat durch verschiedenste Aktivitäten mit Neugierde und Respekt näherzukommen. Zunächst geht es darum, das Gleichgewicht des Reservats nachzuvollziehen, bevor wir dann dazu übergehen, gesammeltes Wissen mithilfe von künstlerischen Mitteln zu inszenieren und/oder festzuhalten.


mehr ...

AUSSTELLUNGEN / THEATER / KONZERTE / SPECIALS