zurück

In.Zeit RE-ACT multimediale Musikperformance Samstag 30.10.2021, 20:00 Uhr

Mit seinem aktuellen Projekt „RE-ACT“ setzt sich das In.Zeit-Ensemble erneut mit einer in der Musik, in der Kunst und in der Gesellschaft relevanten Thematik auseinander:

Zusammen-sein / Isolation.

In der multimedialen Musikperformance wirken die Künstlerin Lydia Kaminski als live-Zeichnerin und der Bildenden Künstler Klaus Maßem, zusammen mit dem Videokünstler Krischan Kriesten (Live-Bild-Dramaturgie), mit der projizierten und animierten Tuschezeichnung „Straight on Track – Dance Palace“, als integrale Bestandteile des Projekts.
Eintritt Frei

Die Musiker und Musikerinnen des In.Zeit Ensembles vertonen die Projektion und Zeichnungen in Form von spontanen assoziativen Improvisationen, strukturierten Spielanweisungen und durchgeplanten Kompositionen.

Als weiteres Element setzt die Choreografin und Tänzerin Bérengère Brulebois ihre Inspiration und Vision live in Bewegung um und interagiert darin mit den MusikerInnen des Ensembles.

Re-Act

Pingussion Gebäude

Hohenzollernstr. 60

66117 Saarbrücken

mit freundlicher Unterstützung der Stadt Saarbrücken und der Saarland-Sporttoto GmbH



Bitte
beachten Sie, dass zur Teilnahme ein tagesaktueller Negativtest, Impf-
oder Genesungsnachweis erforderlich ist. Es ist zu empfehlen, sich über
die am Konzert-Termin aktuellen Hygieneregeln zu informieren.